logo
logo

Neues

Benutzerbetrieb ab 18. Mai mit Voranmeldung

Neues von ganz rechts - "ZurZeit": "Corona-Wahnsinn" von rechtsaußen

Neues von ganz rechts - Die extreme Rechte in Zeiten von Corona (III)

Das Angebot des DÖW in der Corona-Krise: Virtuell verfügbar und erreichbar

Herbert Steiner

Herbert-Steiner-Preis - Einreichfrist: 31. Mai 2020

DÖW Workshop in Vienna: "Persecution at Home: Eviction and Resettlement of Jews Within the City Space, 1938-1942"

Call for Papers

Neues von ganz rechts: Die extreme Rechte in Zeiten von Corona - Teil 2

Buchcover

Josef Eisinger: Flucht und Zuflucht. Erinnerungen an eine bewegte Jugend

Für die Tage zu Hause während der aktuellen Corona-Maßnahmen
Gratisdownload der DÖW-Publikation

Suche: Materialien zur Familie Strasser

Die Historikerin Gabriella Hauch (Universität Wien) sucht persönliche Materialien zu ihrem Forschungsprojekt über die Linke in Österreich im europäischen Kontext am Beispiel der Familie Strasser.
Richard Wadani

Richard Wadani (1922–2020)

Wie kaum ein anderer verkörperte er Engagement und unermüdlichen Einsatz für die Rehabilitierung der Opfer der NS-Militärjustiz – der Wehrmachtsdeserteur und Ehrenobmann sowie langjährige Sprecher des Personenkomitees "Gerechtigkeit für die Opfer der NS-Militärjustiz" Richard Wadani starb in der Nacht zum 19. April 2020 in Wien im Alter von 97 Jahren.
Unterstützt von: