logo
logo

Neues

Neues von ganz rechts - Verschwörungsrapper bei polnischen Nationalisten

Neues von ganz rechts - Holocaustleugner wieder aktiv

Neues von ganz rechts - "Identitäre" Burschen

Morawa spendet Erlös von Hitlers "Mein Kampf"

Die Buchhandlung Morawa (Wien) spendete den Erlös aus dem Verkauf der vom Institut für Zeitgeschichte München kommentierten, kritischen Neuauflage von Hitlers "Mein Kampf" an das DÖW.
Gedenkkundgebung

Bericht über Engerau-Gedenkfahrt 2016

Zum 16. Mal führte die am DÖW angesiedelte Forschungsstelle Nachkriegsjustiz heuer eine Gedenkfahrt zu den Gedächtnisorten des ehemaligen Lagers für ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter in Engerau (Petržalka) in Bratislava durch. Der reich bebilderte 29-seitige Bericht enthält u. a. mehrere Aussagen von ZeitzeugInnen.
Edeltrud Posiles

Edeltrud Posiles (1916–2016)

Edeltrud Posiles, Gerechte unter den Völkern, verstarb am 23. Juli 2016. Sie hat gemeinsam mit anderen 1942–1945 drei jüdische Brüder, darunter ihren späteren Ehemann Walter Posiles, im Untergrund unterstützt und vor der Deportation gerettet.

Neues von ganz rechts - Internationales Treffen rechtsextremer Abendlandretter

Buchcover

Auszeichnung für DÖW

Neues von ganz rechts - FPÖ-Abgeordneter bei rechtsextremen Geschichtsfälschern

Helli Neuhaus

Helene Neuhaus (1922–2016)

Ein Nachruf von Winfried R. Garscha
Unterstützt von: