logo
logo

Neues

Herbert Steiner

Preisträger*innen des Herbert-Steiner-Preis 2022

Neues von ganz rechts - Transhumanismus: ein Verschwörungsmythos auf dem Vormarsch

84 Jahre Novemberpogrom

Bücherflohmarkt im DÖW

Walter Filip (1950-2022)

Rechtsanwalt Wilfried Embacher mit Ferdinand-Berger-Preis ausgezeichnet

Hans Schafranek (1951-2022)

 
Martin Polaschek, Mordechai Rodgold, Claudia Kuretsidis-Haider und Brigitte Rigele (v.l.n.r.) im WStLA.

Österreichische NS-Täter und die Justizgeschichte der Nachkriegsjahre

Besuch von Botschafter Rodgold, Bildungsminister Polaschek und Claudia Kuretsidis-Haider (DÖW) im WStLA

Déjà-vu? Gender, Holocaust und Subjektivierung in der Erinnerungskultur nach 1945

Call for Articles
Unterstützt von: