logo
logo

HUTFLESS Paul

 

Geboren am 21. 2. 1902

 

Burgenländischer Landwirt, lieferte als Nationalsozialist Konfidentenberichte für die Vaterländische Front

 

Festnahme am 14. 3. 1938

Einweisung in das KZ Dachau: 2. 4. 1938. Häftlingsnummer: 13821

Häftlingskategorie: "Schutzhaft"

Am 27. 9. 1939 vom KZ Dachau in das KZ Flossenbürg überstellt, am 2. 3. 1940 nach Dachau rücküberstellt

 

Nummer auf der Gestapo-Liste: 108
Angaben auf der Gestapo-Liste: "Hufless Paul"

 

 

>> zur nächsten Biographie

<< zurück zur Übersicht

 

Unterstützt von: