logo
logo

Hon.-Prof. Dr. Wolfgang Neugebauer

1983 bis Ende November 2004 wissenschaftlicher Leiter des DÖW

e-mail: wolfgang.neugebauer@univie.ac.at



Forschungsschwerpunkte

  • Widerstand und Verfolgung in Österreich 1934-1945
  • NS-Justiz
  • NS-Euthanasie
  • Rechtsextremismus nach 1945
  • FPÖ
  • Geschichte Sozialdemokratie



Auswahl aus den Publikationen
 
Monographien

  • The Austrian Resistance 1938-1945, Vienna 2014

  • Der österreichische Widerstand 1938-1945, Wien 2008 (überarbeitete und erweiterte Fassung Wien 2015)

  • Stacheldraht, mit Tod geladen ... Der erste Österreichertransport in das KZ Dachau 1938, Wien 2008 (gemeinsam mit Peter Schwarz)

  • Der Wille zum aufrechten Gang. Die Rolle des Bundes Sozialistischer Akademiker (BSA) bei der gesellschaftlichen Reintegration ehemaliger Nationalsozialisten, hrsg. vom BSA, Wien 2005 (gemeinsam mit Peter Schwarz)

  • Haider und die "Freiheitlichen" in Österreich, Wien 1997 (gemeinsam mit Brigitte Bailer-Galanda)

  • ... ihrer Überzeugung treu geblieben. Rechtsextremisten, "Revisionisten" und Antisemiten in Österreich, Wien 1996; engl. Ausgabe: Incorrigbly Right (gemeinsam mit Brigitte Bailer-Galanda)

  • Österreichische Freiheits- und Widerstandskämpfer, Wien 1996 (gemeinsam mit Walter Grab)

  • Bauvolk der kommenden Welt. Geschichte der sozialdemokratischen Jugendbewegung in Österreich, Wien 1975

  • Von der Klassengesellschaft zur sozialen Demokratie. Die österreichische Sozialdemokratie im Spiegel ihrer Programme 1889-1978, Wien o. J.


Herausgeberschaft, Editionen

  • Aufrechter Gang in neuen Zeiten. Ernst Nedwed. Sozialdemokrat - Volksbildner - Antifaschist, Wien 2015

  • Julius Wagner-Jauregg im Spannungsfeld politischer Ideen und Interessen - eine Bestandsaufnahme. Beiträge des Workshops vom 6./7. November 2006 im Wiener Rathaus (Mitherausgeber, gemeinsam mit Kurt Scholz und Peter Schwarz)

  • NS-Justiz und politische Verfolgung in Österreich 1938-1945: Analysen zu den Verfahren vor dem Volksgerichtshof und dem Oberlandesgericht Wien, München 2006 (Mitherausgeber, gemeinsam mit Wolfgang Form und Theo Schiller)

  • "Austrofaschismus". Politik - Ökonomie - Kultur 1933-1938, Münster 2005 (Mitherausgeber, gemeinsam mit Emmerich Tálos)

  • Von der Zwangssterilisierung zur Ermordung. Zur Geschichte der NS-Euthanasie in Wien, Teil II, Wien 2002 (Mitherausgeber, gemeinsam mit E. Gabriel)

  • NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch, Wien 2000 (Mitherausgeber)

  • NS-Euthanasie in Wien, Wien 2000, 138 S. (Mitherausgeber, gemeinsam mit E. Gabriel)

  • Stein, 6. April 1945. Das Urteil des Volksgerichts Wien (August 1946) gegen die Verantwortlichen des Massakers im Zuchthaus Stein, Wien 1995 (Mitherausgeber)

  • Wahrheit und "Auschwitzlüge". Zur Bekämpfung "revisionistischer" Propaganda, Wien 1995 (Mitherausgeber)

  • Von der Utopie zum Terror. Stalinismus-Analysen, Wien 1994

  • Österreicher und der Zweite Weltkrieg, Wien 1989 (Mitherausgeber)

  • NS-Herrschaft in Österreich 1938-1945, Wien 1988 (Mitherausgeber)

  • Austrofaschismus. Beiträge über Politik, Ökonomie und Kultur 1934-1938, Wien 1984; 4. Aufl., Wien 1988 (Mitherausgeber)

  • Medienkoffer zur österreichischen Zeitgeschichte, Wien 1980 ff. (Mitherausgeber)


Redaktion, Lektorat

  • Das Netz des Hasses. Rassistische, rechtsextreme und neonazistische Propaganda im Internet, Wien 1997, S. 7-11

  • Handbuch des österreichischen Rechtsextremismus, Wien 1993; aktualisierte und erweiterte Neuauflage, Wien 1994 (Mitbearbeiter und -autor)

  • Widerstand und Verfolgung in Wien 1934-1945, 3 Bde., 2. Aufl., Wien 1983 (Bearbeiter)

  • Rechtsextremismus in Österreich nach 1945, Wien 1979, 583 S.; 5. Aufl., Wien 1981 (Mitbearbeiter und -autor)


Beiträge in Sammelbänden, Zeitschriften etc.

  • Bewaffneter Widerstand - Widerstand im Militär. Ein Überblick , in: Jahrbuch 2009. Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Wien 2009, S. 12-59

  • Nobelpreisträger im Zwielicht. Zur historisch-politischen Beurteilung von Julius Wagner-Jauregg (1857-1940), in: Jahrbuch 2006. Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Wien 2006, S. 124-169 (gemeinsam mit Peter Schwarz)

  • Die Euthanasieanstalt Hartheim, in: Oberösterreichische Gedenkstätten für KZ-Opfer, Linz 2001, S. 65-76

  • Extremisme de droite et pangermanisme: continuité, traditions, changements, in: Austriaca, Heft 51, Rouen 2001, S. 63-72

  • Die Lüge vom Gnadentod: medizinische Massenmorde in Österreich von 1938 bis 1945, in: Gedenkdienst, Heft 1, Wien 2001, S. 2

  • Zur Aufarbeitung der NS-Euthanasie in Österreich nach 1945, in: Medizin im Nationalsozialismus / Wege der Aufbereitung. Wiener Gespräche zur Sozialgeschichte der Medizin. Sonja Horn, Peter Malina. Wien. Pressestelle der Österr. Ärztekammer 2001. S. 11-17

  • Winning Voting, Ugly Agendas: Dr. Wolfgang Neugebauer profiles Jörg Haider, charismatic leader of Austrian-Far- Right, in: Perspectives, I.1, Laxton 2000, S. 8

  • Das Exil und die österreichische Identität: Vortrag bei der Eröffnung der Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung, Wien 24.3.2000, in: Zwischenwelt, Heft 1, S. 7-10

  • Die FPÖ auf dem Weg zur Regierungspartei: Zur Erfolgsgeschichte einer rechtsextremen Partei, in: Scharsach Hans Henning (Hrsg.), Haider: Österreich und die rechte Versuchung, Reinbek 2000, S. 105-127 (gemeinsam mit B. Bailer-Galanda, H. Schiedel)

  • Halt für Honsiks "Halt". Exekutive und Rechtsextremismusbekämpfung, in: Die Bundespolizei, 5/2000, S. 32-34

  • Die jüdischen Euthanasieopfer in Österreich, in: Jahrbuch 2000, DÖW, S. 134-141

  • Ein literarisches "Anderes Österreich": zum Erscheinen des Lexikons der österreichischen Exilliteratur, in: Zwischenwelt Heft 4, Wien 2000, S. 6-7

  • Der erste Österreichertransport in das KZ Dachau 1938, in: Dachauer Hefte 14. Verfolgung als Gruppenschicksal, o.J. (1999), S. 17-30

  • Die Nachkriegskarriere des Euthanasiearztes Dr. Heinrich Gross, in: Informationen der Gesellschaft für politische Aufklärung, Nr. 60, März 1999, S. 3-4

  • Nazi Child "Euthanasia" in Vienna and Scientific Exploitation of Its Victims before and after 1945, in: Digestive Disease, 17/5-6 1999, S. 279-285 (gemeinsam mit G. Stacher)

  • Unser Gewissen verbietet uns, in dieser Aktion mitzuwirken. Der Massenmord an geistig und körperlich Behinderten und der Widerstand der Sr. Anna Bertha Königsegg, in: Jahrbuch 1999, DÖW, S. 71-79

  • Wiener Psychiatrie und NS-Verbrechen, in: Keintzel Brigitta, Gabriel Eberhard (Hrsg.), Gründe der Seele, Wien 1999, S. 136-164

  • Zum Umgang mit den Opfern der NS-Rassenhygiene nach 1945, in: Forum Politische Bildung (Hrsg.), Wieder Gut Machen?, Wien 1999, S. 65-70

  • The FPÖ of Jörg Haider - Populist or Extreme Right-Winger?, in: women in Austria, edited by Günter Bischof, Anton Pelinka, Erika Thurner, New Brunswick 1998 (Contemporary Austrian Studies, vol. 6), S. 164-173 (gemeinsam mit Brigitte Bailer-Galanda; deutsch/englisch)

  • Strukturen rechtsextremer Organisationen und deren Bereitschaft zur Gewalt, in: Helmut Reinalter/Franko Petri/Rüdiger Kaufmann (Hg.), Das Weltbild des Rechtsextremismus. Die Strukturen der Entsolidarisierung, Innsbruck 1998, S. 51-61

  • Racial Hygiene In Vienna 1938 (wird publiziert in: wiener klinische wochenschrift, Sonderheft, März 1998)

  • Politischer Extremismus (Rechtsextremismus), in: Herbert Dachs et al. (Hrsg.), Handbuch des politischen Systems Österreichs, 3. Aufl., Wien 1997, S. 333-341 (gemeinsam mit Brigitte Bailer und Wilhelm Lasek)

  • Im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik: DÖW, Widerstandsforschung und Antifaschismus, in: Gerhard Botz/Gerald Sprengnagel (Hrsg.), Kontroversen um Österreichs Zeitgeschichte, Frankfurt/Main 1994, S. 557-572

  • Von der "Rassenhygiene" zum Massenmord, in: Historisches Museum der Stadt Wien (Hrsg.), Wien 1938, Wien 1988, S. 263-286

  • Der Widerstand in Österreich, in: Ger van Roon (Hrsg.), Europäischer Widerstand im Vergleich, Berlin 1985, S. 141-170

  • Zur Psychiatrie in Österreich: "Euthanasie" und Sterilisierung, in: Erika Weinzierl/Karl R. Stadler (Hrsg.), Justiz und Zeitgeschichte, Wien 1983, S. 197-286

  • Politische Justiz in Österreich 1934-1945, in: Erika Weinzierl/Karl R. Stadler (Hrsg.), Justiz und Zeitgeschichte, Wien 1977, S. 169-209

 

 

<< zurück

 

Unterstützt von: