logo
logo

Spenden


 

Spenden an das DÖW können gemäß Bescheid des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung nach § 4 a Z. 1 lit. d oder e EStG 1988 von der Einkommensteuer abgesetzt werden.

 

Am 1. Jänner 2017 tritt die Verpflichtung zur Weiterleitung der SpenderInnen-Daten im Rahmen der automatischen ArbeitnehmerInnen-Veranlagung an das Finanzamt in Kraft. Das DÖW ist verpflichtet, dem Finanzamt Vor- und Zunamen sowie das Geburtsdatum der SpenderInnen zu melden. Wir bitten Sie daher, uns Ihre Daten zu übermitteln, wenn Sie Ihre Spende an das DÖW bei ihrer ArbeitnehmerInnen-Veranlagung absetzen möchten.

 

 

Möchten Sie das DÖW regelmäßig unterstützen?
Werden Sie Mitglied im Verein Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes!

 

  • Der Mitgliedsbeitrag im Verein DÖW beträgt EUR 25,- pro Jahr. Inkludiert ist der kostenlose Bezug der Mitteilungen und des Jahrbuchs des DÖW sowie eine Ermäßigung auf die übrigen Publikationen des DÖW.

 

  • Mitglieder des Vereins DÖW sind bei den jährlichen Generalversammlungen stimmberechtigt.

 

  • Beiträge und Spenden an den Verein DÖW sind steuerlich absetzbar, d. h., sie können bei Einkommenssteuererklärung oder Jahresausgleich steuermindernd geltend gemacht werden.

 

 

Möchten Sie Mitglied im Verein DÖW werden oder sich weiter informieren?

 

Kontakt:
Eva Kriss | e-mail
oder
Judith Prem | e-mail


Bitte senden Sie die Beitrittserklärung per Post an:
Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien

oder per Fax an:
+ 43 (1) 22 89 469 - 391

oder gescannt per E-Mail an:
Eva Kriss (e-mail) oder Judith Prem (e-mail)

 


Unterstützt von: