logo
logo

Rundgang in Melk

Vermittlungsrundgang zur KZ-Gedenkstätte, 2. September 2022

Derzeit besteht wieder einmal pro Monat für alle Interessierten ab 14 Jahren die Möglichkeit, unter der Leitung von Mauthausen-Außenlager-Guides an einem "öffentlichen Vermittlungsrundgang" zur KZ-Gedenkstätte Melk teilzunehmen. Treffpunkt ist jeweils der Dr.-Josef-Sora-Platz (neben der katholischen Pfarrkirche Melk). Von dort führt der Vermittlungsrundgang über den Melker Bahnhof zum ehemaligen KZ-Areal in der heutigen Biragokaserne sowie abschließend zur KZ-Gedenkstätte Melk im ehemaligen Krematorium (Schießstattweg 2). Der Rundgang dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden, die Vermittlung erfolgt dabei ausschließlich in den Außenbereichen.

Eine Voranmeldung unter info@melk-memorial.org ist unbedingt erforderlich, letzte Anmeldungen werden bis zwei Tage vor dem Rundgang entgegen genommen. Benötigt werden die Namen aller angemeldeten Teilnehmer*innen sowie deren Telefonnummern. Die Rundgänge erfolgen durchwegs zu Fuß, sollten hier besondere Bedürfnisse zu berücksichtigen sein bzw. sollte Unterstützung benötigt werden, so wird gebeten, dies im Vorfeld mitzuteilen.

Mindestteilnehmer*innenzahl: 5 Personen, bei weniger Teilnehmenden entfällt der Rundgang.
Die Rundgänge sind kostenlos, der Verein „MERKwürdig - Zeithistorisches Zentrum Melk" freut sich über freie Spenden.

Adäquate Bekleidung und Schuhwerk werden empfohlen!

 

 

Zeit:

07.08.2022, 14.00 Uhr
02.09.2022, 16.00 Uhr
02.10.2022, 14.00 Uhr

 

Treffpunkt:

Dr.-Josef-Sora-Platz, 3390 Melk

 

 

 

<< alle Termine

 

Unterstützt von: