logo
logo

Partisan Cultures: Weapons of Mass Creation

Symposium, 1./2. Oktober 2021

 

Das Symposium beschäftigt sich mit politischen, künstlerischen und pädagogischen Erfahrungen der PartisanInnenkämpfe des 20. Jahrhunderts. Neben der historischen Analyse soll es dabei auch um eine kritische Neuinterpretation und Anwendung der Begriffe "PartisanIn" und "PartisanInnentum" gehen.

 

Das Programm besteht aus mehreren Panels, Vorträgen, einer Filmvorführung sowie einem Konzert.

 

Weitere Informationen / Programm: https://bit.ly/38v5IUi

 

 

Veranstalter: Kunsthalle Wien in Kooperation mit dem Volkstheater

Veranstaltungssprache: Englisch

 

Zeit:

1./2. Oktober 2021

 

Ort:

Volkstheater Wien, Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien

 

Anmeldung erbeten:

rsvp@kunsthallewien.at
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

 

<< alle Termine

 

Unterstützt von: