logo
logo

Margit Reiter: Die Ehemaligen

Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ

Buchpräsentation / Gespräch am 14. Oktober 2019

 

Margit REITER (Historikerin) stellt ihr Buch Die Ehemaligen Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ (Göttingen, Wallstein Verlag 2019) vor.

 

Anschließend sind Margit REITER und Andreas PEHAM (DÖW) im Gespräch mit Peter HUEMER über das Nachwirken von Geschichte und über ideologische Kontinuitäten in der heutigen FPÖ und ihrem Umfeld.

 

 

Margit Reiter hat mit ihrem neuen Buch eine ausführliche Studie zur Vor- und Frühgeschichte der FPÖ vorgelegt. Sie zeichnet darin den politischen Formierungsprozess der "Ehemaligen" im Verband der Unabhängigen (VdU) und der 1956 gegründeten FPÖ nach und zeigt die personellen und ideologischen Kontinuitäten zum Nationalsozialismus anschaulich auf.

 

 

Zeit:

Montag, 14. Oktober 2019, 19.00 Uhr

 

Ort:

Republikanischer Club Neues Österreich, Rockhgasse 1, 1010 Wien
(Eingang Café Hebenstreit)

 

 

<< alle Termine

 

Unterstützt von: