logo
logo

"Auf der Flucht"

Theaterwanderung, 15. Juli - 4. September 2022

Basierend auf Zeitzeug*innenberichten, historischen Dokumenten und literarischen Texten von Franz Werfel, Jura Soyfer und anderen, die vor dem Nationalsozialismus flüchten mussten, nimmt das interaktive Stück "Auf der Flucht" die Zuschauenden mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

 

Bei der von Friedrich Juen geführten Wanderung von Gargellen in Richtung Sarotlajoch spüren die Teilnehmenden gemeinsam mit dem „teatro caprile“ an wechselnden Spielorten dem Schicksal jener Menschen nach, die die Schrecken des Krieges am eigenen Leib erfahren mussten. Gespielt wird im Hotel Madrisa, in Alphütten und im freien Gelände.

 

Routenverlauf:
Kirche Gargellen - Wasserfall - Ronggalpe - Untere Röbialpe - Obere Röbialpe
(gleicher Weg retour)

 

Dauer:
ca. 5,5 Std. (reine Gehzeit: ca. 3 Std.)

 

Auf- und Abstieg:
ca. 500 Höhenmeter

 

 

Zeit:

Freitag, 15.07.2022 / Samstag, 16.07.2022 / Sonntag, 17.07.2022
Freitag, 26.08.2022 / Samstag, 27.08.2022 / Sonntag, 28.08.2022
Freitag, 02.09.2022 / Samstag, 03.09.2022 / Sonntag, 04.09.2022

 

Treffpunkt:

Kirche Gargellen, 08.45 Uhr

 

 

 

<< alle Termine

 

Unterstützt von: