logo
logo

Resonanz von Exil

Ausstellung in Salzburg bis 28. Oktober 2018

 

Im Fokus der Ausstellung stehen Leben und Wirken von jüdischen ExilantInnen am Ort ihrer Zuflucht und die Nachwirkungen bei der Re-Emigration. Die Werke decken eine Vielfalt an Genres und Medien ab.

 

Werke von

Wolfgang Paalen (1905 Wien – 1959 Taxco, Mexico) | Lili Réthi (1894 Wien – 1971 USA) | Lisette Model (1901 Wien – 1983 New York) | Amos Vogel (1921 Wien – 2012 New York) | Valeska Gert (1892 Berlin – 1978 Kampen, Deutschland) | Madame d'Ora (1881 Wien – 1963 Frohnleiten)

 

 

Zeit:

14. Juli bis 28. Oktober 2018
Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr, Mittwoch 10.00 bis 20.00 Uhr,
während der Festspiele: zusätzlich Montag 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Ort:

Museum der Moderne Salzburg - Mönchsberg

 

 

<< alle Termine

 

Unterstützt von: