logo
logo

Christine Schindler, BA

T 43-1-22 89 469 / 329
e-mail

Lektorin; Redaktion Jahrbuch; Projektmanagement; Veranstaltungsorganisation;
Herbert-Steiner-Preis; Aktion gegen den Antisemitismus

 

 

Auswahl aus den Publikationen

Herausgeberschaft, Editionen

 

  • Österreich in Geschichte und Literatur (mit Geographie). Schwerpunkt: Ein lebendiger Ort der Erinnerung. Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, 61. Jg., H. 4, 2017 (gemeinsam mit Claudia Kuretsidis-Haider)

  • Zeithistoriker – Archivar – Aufklärer. Festschrift für Winfried R. Garscha, Wien 2017 (gemeinsam mit Claudia Kuretsidis-Haider)

  • Labour and New Social Movements in a Globalising World System (= ITH-Tagungsberichte, Bd. 38), Wien 2004 (gemeinsam mit Berthold Unfried u. Marcel van der Linden)

  • Erinnerung an Diktatur und Verfolgung im internationalen Vergleich (ITH-Tagungsberichte, Bd. 35), Wien 2001 (gemeinsam mit Bruno Groppo)

  • Die Arbeiterbewegung - Ein gescheitertes Projekt der Moderne? (ITH-Tagungsbericht, Bd. 34), Wien 2000 (gemeinsam mit Bruno Groppo und Winfried R. Garscha)

  • Riten, Mythen und Symbole - Die Arbeiterbewegung zwischen "Zivilreligion" und Volkskultur (ITH-Tagungsbericht, Bd. 33), Wien 1999 (gemeinsam mit Berthold Unfried)

  • Quellen und Historiographie der Arbeiterbewegung nach dem Zusammenbruch des "Realsozialismus" (= ITH-Tagungsbericht, Bd. 32), Wien 1998 (gemeinsam mit Bruno Groppo u. a.)

  • Arbeiterbewegung und Migration (= ITH-Tagungsberichte, Bd. 31), Wien 1996 (gemeinsam mit Bruno Groppo)

  • Die Internationale der "Labour Historians". Stand und Perspektiven der Arbeiter/innen/geschichtsschreibung im 30. Jahr der ITH. 30. Linzer Konferenz der Internationalen Tagung der Historikerinnen und Historiker der Arbeiterinnen und Arbeiterbewegung [= ITH-Tagungsberichte, Bd. 30a], Wien 1995.

  • Arbeiterbewegung und nationale Identität (= ITH-Tagungsberichte, Bd. 30), Wien 1994 (gemeinsam mit Winfried R. Garscha)

  • Projektbericht: Der Forschungsstand zum Thema "Klasse und Geschlecht" in Zentral- und Osteuropa, Wien 1993

 


Redaktion, Lektorat

  • Claudia Kuretsidis-Haider, Österreichische Pensionen für jüdische NS-Vertriebene. Die Rechtsanwaltskanzlei Ebner: Akteure – Netzwerke – Akten, Wien 2017

  • "Vor unserem Herrgott gibt es kein unwertes Leben". Die Predigt von Diözesanbischof Michael Memelauer bei der Silvesterandacht am 31. Dezember 1941 im Dom zu St. Pölten“, hrsg. v. DÖW u. Erzdiözese St. Pölten, St. Pölten 2016 (gemeinsam mit Winfried R. Garscha)

  • Pia Schölnberger, Wöllersdorf 1933-1938. Anhaltelager im Austrofaschismus, Wien - Münster 2015

  • "Die Vollstreckung verlief ohne Besonderheiten." Hinrichtungen in Wien, 1938 bis 1945, hrsg. von Brigitte Bailer / Wolfgang Maderthaner / Kurt Scholz, Wien o. J. (2013)

  • Projekt Namentliche Erfassung der Opfer politischer Verfolgung 1938-1945, 2013 (gemeinsam mit Christa Mehany-Mitterrutzner)

  • Forschungen zum Nationalsozialismus und dessen Nachwirkungen in Österreich. Festschrift für Brigitte Bailer, hrsg. vom DÖW, Wien 2012 (gemeinsam mit Wolfgang Neugebauer)

  • Jakob Rosenberg / Georg Spitaler, Grün-weiß unterm Hakenkreuz. Der Sportklub Rapid im Nationalsozialismus (1938-1945), hrsg. von SK Rapid und DÖW, Wien 2011

  • Florian Freund, Die Toten von Ebensee. Analyse und Dokumentation der im KZ Ebensee umgekommenen Häftlinge 1943–1945, hrsg. vom DÖW und vom Archiv der KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Bundesministerium für Inneres, Abteilung IV/7, Wien 2010

  • Bewahren - Erforschen - Vermitteln. Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Wien 2008

  • Wolfgang Neugebauer / Peter Schwarz, Stacheldraht, mit Tod geladen ... Der erste Österreichertransport in das KZ Dachau 1938, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der KZ-Verbände und Widerstandskämpfer Österreichs, Wien 2008

  • Stefan Karner / Karl Duffek (Hrsg.), Widerstand in Österreich 1938-1945. Die Beiträge der Parlaments-Enquete 2005, Wien 2007 (gemeinsam mit Edith Petschnigg)

  • DÖW. Katalog zur permanenten Ausstellung, Wien 2006 (gemeinsam mit Brigitte Bailer-Galanda und Christa Mehany-Mitterrutzner)

  • DÖW. Catalog to the permanent exhibition, Vienna 2006 (gemeinsam mit Brigitte Bailer-Galanda und Christa Mehany-Mitterrutzner)

  • Austrofaschismus. Politik, Wirtschaft und Kultur 1933-1938, hrsg. v. Emmerich Tálos, Wolfgang Neugebauer, Münster 2005

  • Theresienstädter Gedenkbuch. Österreichische Jüdinnen und Juden in Theresienstadt 1942-1945, Prag 2005 (gemeinsam mit Michal Frankl, Christa Mehany-Mitterrutzner und Gerhard Ungar)

  • Themen der Zeitgeschichte und der Gegenwart. Arbeiterbewegung - NS-Herrschaft - Rechtsextremismus. Ein Resümee aus Anlass des 60. Geburtstags von Wolfgang Neugebauer, hrsg. v. Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Münster 2004 (gemeinsam mit Brigitte Bailer-Galanda und Christa Mehany-Mitterrutzner)

  • Das Gedächtnis von Mauthausen. Ausstellungskatalog, hrsg. v. Bundesministerium für Inneres, Wien 2004 (gemeinsam mit Bertrand Perz, Christian Sturminger und Mario Wimmer)

  • Die Alfred Klahr Gesellschaft und ihr Archiv. Beiträge zur österreichischen Geschichte des 20. Jahrhunderts, Wien 2000

  • NS-Herrschaft in Österreich 1938-1945: Ein Handbuch, hrsg. v. Emmerich Tálos, Ernst Hanisch, Wolfgang Neugebauer, Reinhard Sieder, Wien 2000

  • Justiz und Erinnerung (Rundbrief des Vereins zur Erforschung nationalsozialistischer Gewaltverbrechen und ihrer Aufarbeitung und des Vereins zur Förderung justizgeschichtlicher Forschungen (1999-2005; gemeinsam mit Claudia Kuretsidis-Haider)

  • Keine "Abrechnung". NS-Verbrechen, Justiz und Gesellschaft in Europa nach 1945, hrsg. v. Claudia Kuretsidis-Haider u. Winfried R. Garscha, Leipzig-Wien 1998

  • Franz Muhri, Kein Ende der Geschichte, Wien 1995

 

 

<< zurück zur Übersicht

 

Downloads

Hinrichtungen in Wien, 1938 bis 1945, hrsg. v. Brigitte Bailer, Wolfgang Maderthaner, Kurt Scholz
(17,4 MB)
Unterstützt von: