logo
logo

Fürst, Egon

ÖsterreicherInnen für Spaniens Freiheit 1936-1939

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    Y    Z

 

 

geb. 6. 6. 1912 in Göding/Hodonín (Mähren)

Kontorist, Student.

Wien. KJV. KPÖ. 1936 wegen illegaler politischer Betätigung in Untersuchung. Flucht nach Prag. Nach seiner Rückkehr nach Wien verhaftet und in einem Schwurgerichtshofprozeß im Dezember 1937 des Hochverrats angeklagt. Vermutlich im Jänner 1938 aus Österreich nach Spanien. XI. IB/4. Baon und Gruppe Guerrilleros.

Gefallen im September 1938 am Ebro.

 

» nächste Biographie

Unterstützt von: