logo
logo

Erzählte Geschichte

Ab Anfang der 1980er-Jahre wurden im Rahmen des Projekts Erzählte Geschichte Personen befragt, die in der Zeit von 1934 bis 1945 am Widerstand teilnahmen und/oder Verfolgungen ausgesetzt waren. Sie berichten aus ihrer Perspektive über die Geschichte des 20. Jahrhunderts.

 

  • Lebensgeschichtliche Interviews mit ca. 1000 Personen, davon rund 800 auch transkribiert.

    Archivierung als Abschrift bzw. als Tonbandkassette (derzeit über 2.800 Kassetten)

    Die Tonbandkassetten der Interviewsammlung wurden 2004 digitalisiert und damit auch für die Zukunft gesichert.

    EDV-gestützte Aufarbeitung

 

  • Rund 70 Interviews mit Teilnehmern an den Februarkämpfen 1934

 

 

Kontakt

Dr. Winfried R. Garscha, e-mail | T +43 1 22 89 469 - 315

Dr. Ursula Schwarz, e-mail | T +43 1 22 89 469 - 326

 

 

<< Archiv

 

Unterstützt von: